Kategorie: Weissweine - Vaud

Waadt: Hochburg des Chasselas

Fast schon „störrisch“ haben die Waadtländer Winzer ihrer bevorzugten Sorte, dem Chasselas, die Treue gehalten. Dies zahlt sich jetzt aus. Denn Weissweine mit moderatem Alkoholgehalt erleben eine Renaissance. Und jeder Winzer interpretiert heute die Leichtigkeit des Chasselas auf seine individuelle Weise. Auch über 100 stolze Schlösser produzieren hier Wein. Demgegenüber faszinieren die Winzerdörfer mit bäuerlichem Charme. Es sind diese Kontraste, die diesen Weinbaukanton zu einem spannenden Ziel für Weinreisende machen.

Das Waadtland steht für Tradition. So wird in den Winzerdörfern die sogenannte „Verrée“, der gemeinsame Apéro vor dem Mittagessen, nicht nur noch immer eifrig praktiziert, sondern ist als wertvolles kantonales Kulturerbe offiziell eingetragen. Das Signal zu diesem spätmorgendlichen Chasselas-Umtrunk gab übrigens früher oft das Kurzschiff mit seinem täglichen Hornsignal bei der An- oder Abfahrt der Dörfer. Tatsächlich ist der Waadtländer Chasselas ein perfekter Apérowein. Aber nicht nur das: Er harmoniert hervorragend mit der modernen Küche, die auf Leichtigkeit und viele vegetarische Zutaten setzt.

 

Entdecken Sie unsere Weissweine aus Vaud

6 Produkte