Kategorie: Weissweine - Calchaqui Valley

Weinbau in luftigen Höhen

Im Valle Calchaqui liegen die höchsten Anbaugebiete nicht nur Argentiniens, sondern der ganzen Welt. 450 Weingüter nutzen das einmalige Terroir der Region für die Kultivierung erlesener Weissweine und vor allem Rotweine.

Der Boden in der Weinbauregion ist felsig und von nährstoffarmem, sehr gut drainiertem Sand geprägt, was ein tiefes Wurzelwachstum der Weinstöcke zur Folge hat. Aufgrund der Lage im Regenschatten der Anden fällt mit 186 mm pro Jahr nur äusserst wenig Regen, der sich ausserdem auf wenige Sommermonate konzentriert. Weinbau ist deshalb nur mit künstlicher Bewässerung möglich.

Entdecken Sie unsere Weissweine aus Calchaqui Valley

3 Produkte