Kategorie: Schaumweine - Veneto

Venetien: Das Prosecco-Wunder

Im Veneto-Gebiet sind rund 75‘000 Hektar mit Reben bestockt. Das Gebiet reicht im Norden bis an die Alpen und im Südosten bis zur Adriaküste. Venedig ist das kulturelle Zentrum dieser Weinbauregion. Die Reben wurzeln in steinigen, kalkreichen Böden mit einer lehmig-tonigen Auflage. Weil die Alpen das Weingebiet vor den feuchten Luftmassen aus dem Norden beschützen, ist das Klima trotz der nördlichen Lage in Italien mild und mediterran geprägt.

Für die grösste Erfolgsstory der Region hat in den letzten Jahren der Prosecco gesorgt. Die Nachfrage ist zeitweise so gross, dass die Winzer die Nachfrage nicht befriedigen können. Der Prosecco ist ein überaus fruchtbetonter Schaumwein der grösstenteils aus der Glera-Traube im Tankverfahren (Charmat-Methode) hergestellt wird. Jung getrunken schmeckt er am besten. Während der einfachere Prosecco DOC auch aus Trauben aus Friaul-Julisch-Venetien produziert werden darf, stammt der edlere Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG aus dem historischen Kerngebiet am Alpenrand, welches sich vollständig in der Region Venetien befindet. Das beschauliche Wein-Hügelland ist ein beliebtes Ausflugsziel für Venedig-Besucher.

 

Entdecken Sie unsere Schaumweine aus Veneto

12 Produkte