Kategorie: Roséweine Toscana

Zurück zu Eleganz und Frische

Die dynamische Entwicklung des Weinbaus in der Toskana lässt sich am besten anhand des Chiantis aufzeigen. Noch vor 35 Jahren kam er als dünnes Gewächs in den berüchtigten, bastumflochtenen Grossflaschen auf den Markt, heute ist er ein Qualitätswein von beachtlichem Gehalt. Allerdings gibt es klare Anzeichen dafür, dass nicht nur die Chiantis, sondern auch die stilbildenden Gewächse aus Montalcino und der Maremma wieder weniger zur Opulenz, dafür zu mehr Bekömmlichkeit tendieren.

Die Toskana gilt für viele als die vollkommenste aller Weinlandschaften. Heute sind hier rund 63‘000 Hektar mit Reben bestockt und das Klima ist ausgesprochen mild und mediterran geprägt. Während in der Maremma die Weinberge nur wenige Meter über Meer liegen, befinden sich die höchsten Lagen im Chianti Classico rund 500 Meter über Meer.


Entdecken Sie unsere Roséweine aus der Toscana

1 Produkt