Kategorie: Campania

Kampanien ist die Weinbauregion um Neapel, die Römer nannten sie „Campania Felix“ (glückliches Land), ein Beiname der sicher teilweise dem schon damals blühenden Weinbau zu verdanken ist. Der Einfluss des Tyrrhenischen Meers und die zugleich schützenden und besonders nachts kühlenden Berge, vulkanischen Ursprungs, schaffen nahezu ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Heute umfasst die Rebfläche Kampaniens 42.000 Hektar, wobei die Sorten Aglianico (Taurasi und Irpinia), Fiano (Avellino) und Greco (Greco di Tufo) die Hauptrolle spielen nebst Falanghina und vielen weiteren lokalen Sorten. Lange Zeit lieferte die Region vor allem kraftstrotzende, farbintensive Rotweine, die den schmalbrüstigen, blutarmen Weinen weiter nördlich etwas Volumen beibringen konnten. Inzwischen, moderner Weinbautechnik und Klimaerwärmung sei Dank, haben sich die Weine im Norden positiv entwickelt und jene Kampaniens ebenfalls, indem sie raffinierter, differenzierter, feiner geworden sind. Natürlich nicht alle, weder im Norden noch in Kampanien.

0 Produkte

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder entferne alle