Weinonline.ch AG
Industriestrasse West 7
4613 Rickenbach
Schweiz
Tel. +41 62 296 93 46

Quinta do Zambujeiro

Der in Asien lebende Schweizer Unternehmer und Weinliebhaber Emil Strickler kaufte 1998 das Weingut Quinta do Zambujeiro, mit der Idee, einen Spitzenwein aus dem bislang wenig beachteten Weinland Portugal zu keltern. Unter noch recht abenteuerlichen Umständen, wurde 1999 der erste Wein gekeltert. Ohne Kenntnisse der lokalen portugiesischen Sorten, in einem improvisierten Weinkeller und unter den skeptischen Blicken und Kommentaren der Nachbarn, wurde mit viel Einsatz und Handarbeit aus Parzellen mit alten Reben eine Selektion der schönsten Trauben verarbeitet. Vergoren wurde in 40 hl Eichentanks von Seguin Moreau und ausgebaut während 24 Monaten in französischen Barriques. Zwei Jahre später konnten 6000 Flaschen Rotwein abgefüllt werden. Der 99er wurde von Weinliebhabern mit Begeisterung aufgenommen und zeigte zum ersten Mal das grosse Potential der bis anhin kaum beachteten Region Alentejo im Südosten des Landes.

Auf mageren, durchlässigen Schieferböden werden hauptsächlich autochthone, portugiesische Rotweintrauben angebaut. Alle Rebberge sind unbewässert, was die Erträge limitiert, aber die Intensität des Weingeschmacks steigert. Sämtliche Trauben werden im Keller von Hand selektioniert und nur 100% reife und gesunde Trauben werden auch zu Wein verarbeitet.

Homepage: www.quintadozambujeiro.com

-