Weinonline.ch AG
Industriestrasse West 7
4613 Rickenbach
Schweiz
Tel. +41 62 296 93 46

Donna Olimpia

Was für ein Geschenk zur Silber-Hochzeit

Das einzigartige Weingut im DOC Bolgheri-Gebiet wurde im Jahr 1898 zu Ehren von Olimpia Alliata, Prinzessin von Biserno und Gemahlin von Gherardo della Gherardesca, an ihrem 25. Hochzeitstag auf den Namen Donna Olimpia 1898 umgetauft. Der Rest is Weingeschichte.

Guido Golonari, Spross und Erbe der historischen Weinfamilie, hatte 2001 die Idee, das neu gegründete Weingut mit einer Fläche von etwa 60 Hektar, nach Donna Olimpia zu benennen - eine Hommage an die damalige Besitzerin. Seine Philosophie: Excellenz, die ständige Suche nach Selbstverbesserung und der Respekt vor der Natur und setzt konsequent auf den Bordelaiser Stil mit Cabernet Sauvignon als wichtigste Traubensorte. Eine der Top Weine der Toskana.

Im Frühjahr 2001 beschloss er ein ehrgeiziges Wein-projekt zu entwickeln: „Als ich beschloss dieses Abenteuer allein zu starten, bin ich einfach auf und davon. Was suchte ich eigentlich? Das wusste ich auch nicht genau.

Wahrscheinlich einen Ort, der in mir Emotionen wecken sollte. Ich hatte das Glück 3 davon zu finden.“ In kürzester Zeit, entdeckte er drei Weingüter in den prestigereichsten Anbauzonen Italiens, Piemont und Toskana, die sich bald auf der italienischen Weinbühne behaupten und als “die drei Killer B‘s” von Guido Folonari Schlagzeilen schreiben.

Erfahren Sie mehr über den Produzenten auf der Homepage.

-