Weinonline.ch AG
Industriestrasse West 7
4613 Rickenbach
Schweiz
Tel. +41 62 296 93 46

Bodega Cuatro Rayas

Das Weingut Cuatro Rayas liegt im Tal des Flusses Duero und wurde 1935 gegründet. Cuatro Rayas liegen zwischen 700 und 850 Metern über dem Meeresspiegel. Die Höhenunterschiede und die damit verbundenen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich für die perfekte Balance von Zucker und Säure des erlesenen Verdejo verantwortlich. Bis zur Weinlese bekommen die Reben 2600 Sonnenstunden, dies sind ideale Bedingungen für den Weinbau.
Das Weingut ist einer der Gründer der D.O. Rueda, das erste Anbaugebiet von Kastilien und León.
Von ihm stammt der frisch-fruchtige Verdejo. Hellgelb mit leicht grünlichen Nuancen tritt er im Glas auf und offenbart einen brillanten Anklang von Pfirsich und einer dezenten Zitrusnote, begleitet von Kräutern und Fenchel. In Spanien wird der ausgewählte Tropfen zu Fisch, Paella und Geflügel gereicht.
Die Verdejo Reben werden auf dem Gebiet "Pago de las Cuatro Rayas" angebaut und sind im Durchschnitt 35 Jahre alt.
Die ältesten Reben jedoch sind 110 Jahre alt, aus denen im Jahre 2010 anlässlich des 75. Jubiläums der Wein Cuatro Rayas Viñedos Centenario gekeltert wurde. Der Wein verweilt vier Monate auf natürlichen Hefen und wird gelegentlich aufgerührt, um die Hefe vor Zersetzung zu schützen. Diese Methode bringt seinen fruchtigen, fülligen Charakter mit sich.