Weinonline.ch AG
Industriestrasse West 7
4613 Rickenbach
Schweiz
Tel. +41 62 296 93 46

Bio-Weingut Roland und Karin Lenz

Am 28. Mai 2015 wurde im Belvoirpark Zürich das Schweizer Bioweingut des Jahres erkoren: Roland und Karin Lenz aus dem Thurgau. Mit 3 Rotweinen im Finale und den höchsten Durchschnittsnote der Finalweine, aus insgesamt 150 eingereichten Weinen, gewannen sie den begehrten Preis. Der Iselisberger Cuvée Noir 2013 wurde ausserdem zum besten Rotwein gekürt. 

Am Iselisberg im Thurgau befindet sich der grösste Deutschschweizer Bioweinbaubetrieb. Die Leidenschaft für charaktervolle Weine gab Roland und Karin Lenz 1994 den Mut, die ersten Rebenflächen am Iselisberg zu kaufen. Und sie waren auch der Ansporn, trotz Rückschlägen konsequent auf biologisch-veganen Weinbau zu setzen. Heute bewirtschaften sie 17 Hektaren eigener Rebberge, auf denen 30 verschiedene Traubensorten gepflegt werden. Daraus werden über 25 verschiedene Weinpersönlichkeiten auf höchstem Niveau vinifiziert, von frisch fruchtigen Weissweinen bis zum gehaltvollen Rotweintyp. Roland und Karin Lenz beweisen, dass auch in unseren Breitengraden ein für Schweizer Verhältnisse grosses Weingut nach biologischen Richtlinien erfolgreich geführt werden kann. Ihre Weine genügen qualitativ höchsten Ansprüchen, denn sie beiten nebst ihrere hervorragenden Geschmacksqualität einen eindeutigen Mehrwert in ihrer Produktionsqualität. Auf der einen Seite sind ihre Weine über die Jahre ausdrucksstärker und vielschichtiger geworden. Andererseits sorgen sie für einen gesunden, lebendigen Boden, der gesunde Reben trägt und noch Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte Früchte für kommende Generation tragen wird.

-